Sportbootführerschein BINNEN

Wozu benötige ich diesen Schein?

Der SBF-Binnen ist ein amtlicher, international anerkannter Führerschein für Sportboote (auch Segler mit Motor) über 15 PS (11,03 KW) und bis zu einer Länge von 19,99 Metern. Er berechtigt zum Führen eines Sportbootes auf Binnenwasserstraßen, also z. B. auf der Oberelbe, Müritzsee, Havel, Rhein, Mosel und Donau (siehe Geltungsbereich). Auf dem Rhein wir er schon über 5 PS benötigt und hat eine Längenbegrenzung von 14,99 Meter..

 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wir bieten den Kurs Sportbootführeschein BINNEN nur für Teilnehmer an, die den Seeschein schon besitzen oder in Kobination mit dem Seeschein machen. Dadurch sind alle Teilnehmer von der praktischen Prüfung, sowie von einen Teil der Fragen, befreit.

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre (an einer Prüfung darf teilnehmen, wer in 3 Monaten 16 Jahre alt wird) und es wird ein Attest über Seh- und Hörvermögen benötigt (kann vom Hausarzt ausgestellt werden).

 

Wann findet der Unterricht statt?

Der theoretische Unterricht findet an vier Abenden (Abendkurs) zweimal pro Woche oder

an 2 Samstagen (Intensivkurs) vormittags statt.
 

Was lerne ich...?

... im theoretischen Teil?

Wir werden uns mit Schiffsführung, Sicherheit, Seemannschaft, Wetter und Gesetzeskunde befassen. Alle erforderlichen Unterlagen erhalten Sie bequem bei uns in der Schule.
 

... im praktischen Teil?

Da wir den Kurs nur für Teilnehmer anbieten die den Seeschein schon haben oder in Kombination mit dem Seeschein machen, entfällt die praktische Prüfung!